Prüfungstermin "Goethe-Zertifikat B1" am 12.02.2020 (nur in Teilen)

Zeit: 2019 - 12 -05

Mit dem Bestehen des "Goethe-Zertifikat B1" weisen Sie nach, dass Sie über solide Grundkenntnisse in der deutschen Umgangssprache verfügen und dass Sie sich in allen wichtigen Alltagssituationen sprachlich zurechtfinden. Lernende dokumentieren mit der erfolgreich abgelegten Prüfung "Goethe-Zertifikat B1" dass sie die Sprachkompetenzen der dritten Stufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen erreicht haben. B bezeichnet die Fähigkeit zur selbständigen Sprachverwendung.

Das „Goethe-Zertifikat B1" wurde gemeinschaftlich vom Goethe-Institut (Gl), dem Österreichischen Sprachdiplom Deutsch (ÖSD) und der Universität Freiburg, Schweiz (Unifri-DaF) entwickelt.

Das „Goethe-Zertifikat B1" dient auch als sprachliche Voraussetzung für den Erwerb der deutschen Staatsbürgerschaft.

Ab jetzt können Sie sich schon für die nächste Prüfung „Goethe-Zertifikat B1" anmelden!

Prüfungstermin: 12.02.2020 (Die Prüfung an diesem Tag kann nur in Teilen abgelegt werden), 9.00-17.30

Bitte beachten Sie:

Erscheinen Sie bitte ca. 45 Minuten vor der angegebenen Zeit (um 8.15 Uhr) am Prüfungsort; wir werden die Identität überprüfen, und den Ablauf der Prüfung sowie die Prüfungsbestimmungen kurz vorstellen.

Prüfungsort: 601 Jiaozhou, Jing'an Bezirk, 200040 Shanghai

Anmeldefrist: Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Anmeldungen bis zum 27.12.2019. Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr

Tel.: 021 - 6289 7762 oder 021 -3222 0316 -100, 105

Hier laden Sie das Anmeldeformular herunter Anmeldeformular B1.pdf

Kosten:

je 500,-RMB (einzelne Module: Lesen, Hören, Schreiben oder Sprechen)

Auf der Website: https://www.goethe.de/de/spr/kup/prf/prf/gb1/ueb.html des Goethe-Instituts finden Sie:

●Einen Modelltest und einen Übungssatz zur Prüfung

●Die Prüfungsordnung

●Die Durchführungsbestimmungen

●Die Teilnahmebedingungen für chronisch Kranke

Anmeldeverfahren

1) Etwa anderthalb Monate vor jeder Prüfung können Sie die Ankündigung dafür unter der Rubrik „Nachrichten“ finden. Mit den Informationen über anstehende Prüfungen finden Sie hier auch die jeweiligen Anmeldedaten und -fristen.

2) Klicken Sie am Anmeldetag ab 10:00 Uhr oben auf dieser Seite auf „Prüfungsüberblick“ und wählen Sie „Anmeldung“.

Bitte beachten Sie: Vor 10 Uhr am Anmeldetag zeigt der Online-Anmeldungskanal automatisch "Voll besetzt" an.

Die im Online-Anmeldeformular auszufüllenden Informationen sind: Name, E-Mail, Telefonnummer, Geschlecht, Geburtsdatum, Geburtsort, Staatsangehörigkeit, Ausweisnummer, Adresse und Postleitzahl.

3) Nach Abschluss der Online-Anmeldung erhalten Sie von uns innerhalb von zwei Werktagen eine E-Mail mit einer Bestätigung, ob die Online-Registrierung erfolgreich war. Im Falle einer erfolgreichen Registrierung folgen Sie bitte den in der E-Mail enthaltenen Instruktionen. Prüfungsgebühren können in Julu Lu mittwochs, freitags und samstags von 13.00 bis 16.30 Uhr bezahlt werden. Auch Überweisung können entgegengenommen werden. Prüfungsgebühren müssen innerhalb von drei Tagen nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail bezahlt werden.

4) Anmeldeunterlagen: eine Fotokopie Ihres gültigen Personalausweises oder Reisepasses, zwei aktuelle Fotos von guter Qualität (keine Anforderung an die Hintergrundfarbe). Die Anmeldeunterlagen können vor Ort (in Julu Lu) oder per Post eingereicht werden.

5) Eine detaillierte Beschreibung des Anmeldeprozesses finden Sie auch in unserer Bestätigungs-E-Mail. Bitte überweisen Sie keine Prüfungsgebühren, solange Sie noch keine Bestätigungs-E-Mail von uns erhalten haben.

Das Prüfungsbüro behält es sich vor, den Prüfungstermin zu ändern. Die Ergebnisse von A1 Prüfung werden in der Regel am Nachmittag des auf den Prüfungstag folgenden Arbeitstags bekannt gegeben. Die Ergebnisse von A2 Prüfung werden innerhalb von 5 Arbeitstagen nach dem Prüfungstag bekannt gegeben. Die Ergebnisse von B1, B2 und C1 Prüfungen werden den Teilnehmenden etwa 15 Arbeitstage nach dem Prüfungstermin auf der Webseite des SLZ anonymisiert über die Teilnehmendennummern zugänglich gemacht http://shanghai.goetheslz.com/de/exam-results. Die Leistungen der Kandidaten zum Prüfungsmodul „Schreiben“ beim Goethe-Zertifikat C2: GDS werden zur Korrektur an die Zentrale des Goethe-Instituts in München versandt. Das Ergebnis liegt nach ca. 1 Monat vor. Sofern neben dem Modul „Schreiben“ weitere Module abgelegt wurden, werden die Ergebnisse gesammelt nach ca. 1 Monat bekannt gegeben. Die Goethe-Zertifikate werden innerhalb von drei Arbeitstagen nach Bekanntgabe der Ergebnisse ausgestellt. Nach dieser Frist können Teilnehmende gegen Vorlage ihres Passes oder Personalausweises ihr Zeugnis beim Goethe-Sprachlernzentrum in der Julu Lu 628 abholen. Falls Teilnehmer das Zeugnis nicht persönlich in Empfang nehmen können, werden ihre Zeugnisse auch Dritten gegen Vorlage einer Passkopie der Teilnehmer ausgehändigt.

Beachten Sie bitte Insbesondere:

Es gelten die auf dem Anmeldeformular aufgeführten Prüfungsbestimmungen. Am Prüfungstag erfolgt eine Identitaetsprüfung anhand des Originalreisepasses oder des Personalausweises. Andere Identitaetsnachweise werden nicht zugelassen und führen zum Ausschluss von der Prüfung. Bitte bringen Sie ebenfalls die Anmeldebestaetigung mit, welche Ihre Prüfungsteilnehmernummer enthält; Sie werden am Prüfungstag anhand dieser Nummer identifiziert.